Newsstream
08.12.2017 - Veranstaltungen
SAVE THE DATE: Nachwuchstagung der AG Gender unter dem Titel "Theater & Geschlecht"
Die nächste Veranstaltung der AG findet unter dem Titel „Theater & Geschlecht: Aktuelle Forschungsperspektiven. Eine Nachwuchstagung der AG Gender der Gesellschaft für Theaterwissenschaft e.V.“ ...
Weitere Informationen
08.12.2017 - Veranstaltungen
SAVE THE DATE: Podiumsdiskussion "Kunstwerk als Handlung" am 23.01.2018 in Berlin
Podiumsdiskussion mit Alexander Garcia Düttmann, Maria Kuberg, Christoph Menke und Marita Tatari. Moderiert von Eva Geulen. Anlässlich der Veröffentlichung von Marita Tataris Kunstwerk als Handlung...
Weitere Informationen
08.12.2017 - Call for Papers / Participation
CALL FOR PAPERS: Narrating and Constructing the Beach | Internationale und interdisziplinäre Konferenz (Deadline: 14.01.2018)
Als ungeregeltes Übergangs- und institutionelles Grenzgebiet rückt der Strand zwar in den Fokus des medialen Interesses, bleibt aber in wissenschaftlichen Studien ein kaum beachtetes Randgebiet der ...
Weitere Informationen
08.12.2017 - Call for Papers / Participation
CALL FOR PAPERS: SIBMAS Conference | Being Successful Together (Deadline: 15.01.2018)
Nothing can be done alone in the field of performing arts. All theatrical productions need a team, a team which unites the work of performers, technicians and administrative staff for a common goal. E...
Weitere Informationen
08.12.2017 - Jobs
CALL FOR APPLICATIONS: Wissenschaftliche Mitarbeit/Doktorand*in beim DFG-Projekt "Theatermusik heute als kulturelle Praxis" (Deadline: 12.01.2018)
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse), eine kurze Schilderung des spezifischen Interesses am Themengebiet mit Bibliographie sowie eine Schriftprobe (z.B. ein ...
Weitere Informationen
24.11.2017 - Call for Papers / Participation
CALL FOR APPLICATIONS: Tagungsstipendium für die Jahreskonferenz der Dramaturgischen Gesellschaft
Die dg:starter sind eine Arbeitsgruppe der Dramaturgischen Gesellschaft, die sich speziell für die Interessen und die Einbindung von jungen Dramaturg*innen und Theaterschaffenden in die DG einsetzt, ...
Weitere Informationen
17.11.2017 - Call for Papers / Participation
CALL FOR APPLICATIONS: 3 Stipendienplätze für KUSS im Rahmen des 23. Hessischen Kinder- und Jugendtheaterfestivals
Das Hessische Landestheater Marburg vergibt für das 23. Hessische Kinder- und Jugendtheaterfestival KUSS - kuck!schau!spiel! vom 11. - 17. März drei Stipendienplätze. Junge Künstler_innen oder Stu...
Weitere Informationen
03.11.2017 - Buchbesprechungen
Out now | Kunst-Paare: Historische, ästhetische und politische Dimensionen | Jenny Schrödl/Magdalena Beljan/Maxi Grotkopp (Hrsg.) | Neofelis Verlag Berlin
Paare spielen in ganz verschiedenen Bereichen unserer Gegenwart eine entscheidende Rolle – ob in Medien, Film, Literatur, Theater, Politik oder Recht. Auch die Wissenschaft erkennt sie zunehmend als...
Weitere Informationen
26.10.2017 - Ankündigungen
Exportförderung für den Tanz
Seit September 2016 fördert die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) das Pilotprojekt "Exportförderung für den Tanz", das der Dachverband Tanz Deutschland (DTD) – gemeinsa...
Weitere Informationen
25.07.2017 - Call for Papers / Participation
Call for Papers: "Cultural Mobility of Performance and Performativity Studies", International Conference, Kraków 28-30 May 2018. Closing date is December 31, 2017.
In recent years we have witnessed a growing academic trend towards decentralizing the power of American universities as leading centers of performance studies. As new performance studies departments c...
Weitere Informationen
30.01.2017 - Buchbesprechungen
Out now: "Das Gespenst des Populismus. Ein Essay zur politischen Dramaturgie" von Bernd Stegemann, Verlag Theater der Zeit
Bernd Stegemann hat ein neues Buch geschrieben. Nach seinem "Lob des Realismus", in dem er sich mit performativen Verschleierungen der herrschenden Verhältnisse auseinandergesetzt hatte, geht er in D...
Weitere Informationen