Aktuelle News

Archivierte News
19.04.2018 - Other
Fachinformationsdienst Darstellende Kunst
CALL FOR APPLICATIONS: Stipendium LEAP-Masterclass | Tänzer*innen und Tanzvermittler*innen | Deadline: 02.05.2018
Für die LEAP-Masterclass zum Thema Tanzvermittlung unter der Leitung von Ben J. Riepe schreibt die Zukunftsakademie NRW ein Stipendium für die Teilnahme an der Masterclass aus. Bewerbungen hierfür sind noch bis einschließlich 02.05.2018 möglich.
Weitere Informationenn
19.04.2018 - Jobs
Fachinformationsdienst Darstellende Kunst
CALL FOR APPLICATIONS: bezahlte Praktika | ZURICH FILM FESTIVAL
Das Programmteam des Zurich Film Festival (ZFF) unter der Leitung des künstlerischen Direktors deckt verschiedene Bereiche rund um das Medium Film ab und bietet einen spannenden Einblick in die Planung und Durchführung eines internationalen Film Festivals. Für verschiedene Bereiche im Programmteam werden motivierte Praktikant/innen gesucht.
Weitere Informationenn
19.04.2018 - Jobs
Fachinformationsdienst Darstellende Kunst
CALL FOR APPLICATIONS: Consultant (w/m) in Residence | "nun | unentd_ckte narrative" | Deadline: 15.05.2018
Im Rahmen des Modellprojekts "nun | neue unentd_ckte narrative" sucht ASA FF - Netzwerk für globales Lernen und das smac eine/n Consultant in Residence, der/die sich kritisch konstruktiv mit Narrativen über Heimat- und Identitätskonstruktionen in der archäologischen Dauerausstellung des Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz (smac) auseinandersetzt. Bewerbungen sind bis 15.05.2018 möglich.
Weitere Informationenn
12.04.2018 - Announcements
Fachinformationsdienst Darstellende Kunst
CALL FOR APPLICATIONS: M. A. Dramaturgie und M. A. Comparative Dramaturgy and Performance Research | DL: 31.05.2018
Die Bewerbungsfrist für die beiden Master-Studiengänge "Dramaturgie" und "Comparative Dramaturgy and Performance Research" Goethe Universität Frankfurt" für den Studienstart Wintersemester 2018/2019 endet am 31.05.2018.
Weitere Informationenn
12.04.2018 - Jobs
Fachinformationsdienst Darstellende Kunst
CALL FOR APPLICATIONS: Mitarbeiter*in für Kommunikation und Fachdiskurs in den Darstellenden Künsten für junges Publikum | DL: 21.05.2018
Für die Entwicklung einer zukunftsfähigen Kommunikation sucht das Kinder- und Jugendtheaterzentrum Deutschland (KJTZ) ab dem 01.09.2018 in Frankfurt am Main eine*n Kultur-/Theater-/Medienwissenschaftler*in mit Kommunikations- und Konzeptionskompetenz als Mitarbeiter*in für Kommunikation und Fachdiskurs in den Darstellenden Künsten für junges Publikum.
Weitere Informationenn
12.04.2018 - Jobs
Fachinformationsdienst Darstellende Kunst
CALL FOR APPLICATIONS: Mitarbeiter*in für Dokumentation und Digitalisierung in den Darstellenden Künsten für junges Publikum | DL: 21.05.2018
Für die Entwicklung von Zukunftsperspektiven für unsere Sammlung sucht das Kinder- und Jugendtheaterzentrum Deutschland (KJTZ) ab dem 01.09.2018 in Frankfurt am Main eine*n Expert*in für Informations- und Datenmanagement sowie multimediale Dokumentation und Digitalisierungsstrategien als Mitarbeiter*in für Dokumentation und Digitalisierung in den Darstellenden Künsten für junges Publikum.
Weitere Informationenn
12.04.2018 - Jobs
Fachinformationsdienst Darstellende Kunst
CALL FOR APPLICATIONS: Künstlerische Leitung von "die bühne" der TU Dresden | DL: 14.05.2018
Jung, leidenschaftlich und gerade heraus: Seit mehr als sechzig Jahren machen professionelle Regisseure mit Laiendarstellern gemeinsame Sache und inszenieren für ein Publikum, das mehr will als 08/15. Mit Witz, Begeisterung und einer Portion Idealismus hinterfragt das an der Technischen Universität Dresden beheimatete Theater hiesige Realitäten, das Universum und den ganzen Rest. Für ab 2019 sucht "die bühne" nach einer neuen künstlerischen Leitung.
Weitere Informationenn
09.04.2018 - Jobs
Fachinformationsdienst Darstellende Kunst
JOBS: Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland (KJTZ): Mitarbeiter*in für Dokumentation und Digitalisierung in den Darstellenden Künsten für junges Publikum | DL: 21.05.2018
Das Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland (KJTZ) in Frankfurt am Main ist eine Institution in Trägerschaft der ASSITEJ e.V., dem Netzwerk der Kinder- und Jugendtheater in Deutschland. Ab 1. September 2018 ist die Stelle als Mitarbeiter*in für Dokumentation und Digitalisierung in den Darstellenden Künsten für junges Publikum (TVöD 12, 75 %) zu besetzen.
Weitere Informationenn
23.03.2018 - Jobs
Fachinformationsdienst Darstellende Kunst
CALL FOR APPLICATIONS: Professur für das Lehrgebiet "Licht und Raum" | HAWK Hildesheim | Deadline: 11.05.2018
An der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen ist an der Fakultät Gestaltung am Standort Hildesheim für das Kompetenzfeld Lighting Design zum 01.09.2019 die Professur für das Lehrgebiet "Licht und Raum" zu besetzen. Bewerbungen sind noch bis einschließlich 11.05.2018 möglich.
Weitere Informationenn
23.03.2018 - Jobs
Fachinformationsdienst Darstellende Kunst
CALL FOR APPLICATIONS: 10 Promotionsstipendien im Kolleg "Ethik, Kultur und Bildung für das 21. Jahrhundert" | Katholische Hochschulen Bayerns | Deadline: 10.05.2018
Das von der Katholischen Stiftungshochschule München, der Hochschule für Philosophie München und der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt im Rahmen der Kooperationspartnerschaft Katholischer Hochschulen in Bayern getragene Promotionskolleg vergibt bis zu zehn Plätze zur Promotion. Die ideelle und finanzielle Förderung erfolgt durch die Hanns-Seidel-Stiftung e.V. Die zu vergebenden Stipendien werden aus Mitteln des BMBF finanziert. Bewerbungen sind bis 10.05.2018 noch möglich.
Weitere Informationenn
16.03.2018 - Call for Papers / Participation
Gesellschaft fuer Theaterwissenschaft
AUSSCHREIBUNG: Dissertationspreis Kulturwissenschaften 2018
Der Verein zur Förderung des Kulturwissenschaftlichen Instituts Essen (KWI) und die Stiftung für Kulturwissenschaften vergeben für hervorragende Dissertationen in den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften den Dissertationspreis Kulturwissenschaften 2018.
Weitere Informationenn
16.03.2018 - Jobs
Fachinformationsdienst Darstellende Kunst
CALL FOR APPLICATION: künstlerische Professur für das Lehrgebiet "Performance im erweiterten Feld" | HfG Offenbach
An der Hochschule für Gestaltung Offenbach (HfG) ist zum Sommersemester 2019 eine Professur ( BesGr. W2) für das Lehrgebiet Performance im erweiterten Feld zunächst befristet auf sechs Jahre zu besetzen.
Weitere Informationenn
21.02.2018 - Jobs
Gesellschaft fuer Theaterwissenschaft
CALL FOR APPLICATIONS: 7 Promotionsstellen im Forschungskolleg am Institut für Kunstgeschichte | FAU Nürnberg-Erlangen | Deadline: 01.06.2018
Das Institut für Kunstgeschichte der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg schreibt im Rahmen des Forschungskollegs „Modellierung von Kulturgeschichte am Beispiel des Germanischen Nationalmuseums: Vermittlungskonzepte für das 21. Jahrhundert“ sieben Doktorandenstellen aus. Bewerbungen können bis zum 01.06.2018 eingesendet werden.
Weitere Informationenn
21.12.2017 - Call for Papers / Participation
Gesellschaft fuer Theaterwissenschaft
CALL FOR PAPERS: 14. GTW-Kongress "Theater und Technik" | Einsendeschluss: 30.04.2018
Der 14. Kongress der Gesellschaft für Theaterwissenschaft „Theater und Technik“ will das Theater, seine Geschichte, Theorie und Ästhetik unter dem Vorzeichen seiner technologischen Bedingung neu beleuchten. Keynotes und Vorträge zu acht Themenbereichen werden dabei durch Gespräche, Workshops und performative Formate sowie studentische Projekte ergänzt.
Weitere Informationenn
30.01.2017 - Book Reviews
Fachinformationsdienst Darstellende Kunst
Out now: "Das Gespenst des Populismus. Ein Essay zur politischen Dramaturgie" von Bernd Stegemann, Verlag Theater der Zeit
Bernd Stegemann hat ein neues Buch geschrieben. Nach seinem "Lob des Realismus", in dem er sich mit performativen Verschleierungen der herrschenden Verhältnisse auseinandergesetzt hatte, geht er in Das Gespenst des Populismus direkt auf die politischen und ökonomischen Machverhältnisse los.
Weitere Informationenn