17.11.2017 - Veranstaltungen
Gesellschaft fuer Theaterwissenschaft

SAVE THE DATE: Jubiläumstagung "Schweizer Theaterwelten" am 8. und 9.12.2017 in Bern

Die Schweizerische Gesellschaft für Theaterkultur (SGTK) und das Institut für Theaterwissenschaft der Universität Bern (ITW) freuen sich, Sie zur gemeinsamen Jubiläumstagung einzuladen: «Schweizer Theaterwelten». Jubiläumstagung von SGTK und ITW Wann: Freitag/Samstag, 8./9. Dezember 2017 Wo: Universität Bern, Hallerstrasse 6, 3012 Bern Im Jahr 2017 feiern wir drei Jubiläen: • Die SGTK wurde 1927 gegründet; sie ist also 90 Jahre alt. • Der Hans-Reinhart-Ring, die bedeutendste Theaterauszeichnung der Schweiz, wurde 1957 erstmals verliehen. Es sind 60 Jahre seines Bestehens zu feiern. • Das ITW Bern, für dessen Gründung sich die SGTK über viele Jahre hinweg eingesetzt hat, ist 25 Jahre alt. Die Tagung beginnt am 8. Dezember 2017 um 16.00 mit einem Festvortrag von Prof. Dr. Thomas Hunkeler zur Mehrsprachigkeit im Theater, der Eröffnung einer Ausstellung zu Oskar Eberle, Regisseur, Autor und Mitbegründer der SGTK, sowie der Buchvernissage zum jüngsten Band von MIMOS. Schweizer Theater-Jahrbuch, der Ursina Lardi, der Trägerin des Schweizer Grand Prix Theater / Hans-Reinhart-Ring 2017 gewidmet ist. Der weitere Tagungsverlauf (Samstag) wird einen historischen und einen aktualitäts¬bezogenen Teil aufweisen. Zum einen sollen Geschichte und kulturpolitische Bedeutung der SGTK, des Hans-Reinhart-Rings und des ITW Bern beleuchtet werden. Zum andern soll das aktuelle Theaterschaffen in den verschiedenen Landesteilen der Schweiz in den Blick genommen werden; auch auf Fragen zur Förderpolitik wird ein Auge geworfen. Das Programm der Tagung ist unter www.mimos.ch sowie unter www.theaterwissenschaft.unibe.ch zu finden; die Broschüre liegt während der Tagung auf. Anmeldung bis zum 30.11.2017: jean-marc.heuberger@vtx.ch (Sekretariat SGTK)